Monatsarchiv für Mai 2011

Sourcrowdsourcing

Geschrieben von René am 20. Mai 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Auf dem letzten Buchcamp in Frankfurt war ich einer von nur wenigen Buchhändlern. Deshalb durfte ich gestern auch beim Buchcamp goes to Berlin auch auf die Bühne – eine kleine Artenschutzmaßnahme für aussterbende Tierarten.

Hier mein Beitrag:
Die Crowd und der Buchhändler
Der Sortimentsbuchhändler, wie unser Berufsstand heißt, ist von Hause aus gegen Crowdsourcing. Nicht das, was die [...]

Zu Gast auf der Jahreshauptversammlung des französischen Buchhandels

Geschrieben von René am 14. Mai 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter, Konferenzen und Veranstaltungen

Der französische Buchhandel lud zur großen Zusammenkunft nach Lyon -zu Les Rencontres nationales de la librairie. und über 500 Buchhändler kamen.
Es ging um Buchhandel in kriselnden Zeiten - und u.a. darum, wie die Situation in anderen Ländern aussieht.
Ich war eingeladen, etwas über den deutschen Buchhandel zu erzählen - hier mein Vortrag:

Bonjour, Mesdames et [...]

Wertvernichtungsketten

Geschrieben von René am 11. Mai 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Auf dem diesjährigen Buchcamp in Frankfurt gab es eine Session mit dem Titel Arbeitsmodelle der Zukunft: Wie wollen wir arbeiten?.
Es dauerte keine halbe Stunde, da war die (überwiegend weibliche) Teilnehmerschaft der Session beim Thema Geld gelandet.
Wer in seiner Lebensplanung, vor allem als Frau, einen Kinderwunsch realisiert, darf sich nach der Babypause in Teilzeitarbeit oder freier [...]

eBooks und das stationäre Sortiment

Geschrieben von René am 9. Mai 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Gemeinsam mit Susanne Martin  (www.schiller-buch.de) haben wir auf dem Buchcamp eine Session zum Thema »eBooks und das stationäre Sortiment« gemacht. Das waren die Einstiegsthesen / -fragen eBooks gibt es im Internet - man holt sie sich logischerweise von den großen Plattformen. Klar. eBooks beim Buchhändler? Das gibt’s doch gar nicht… Unsere [...]