Software für den Buchhandel

Geschrieben von René am 27. März 2015 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter, Interviews & Artikel

Im letzten Herbst bat mich der Sortimenter-Ausschuss, eine Broschüre über Warenwirtschaftssysteme für den Buchhandel zu verfassen. Die Aufgabe habe ich gerne und mit großer Neugierde übernommen, bot sie mir doch die Chance, mit den führenden Anbietern von Buchhandelssoftware über den Stand der Dinge zu sprechen. Welche Werkzeuge für den Buchhandel von heute stehen zur Verfügung, und was haben die Entwickler in der Pipeline?

Software für den Buchhandel

Software für den Buchhandel

Entstanden ist nun die Broschüre Software für den Buchhandel. Vom Warenwirtschaftssystem zur Business Software. Sie verfolgt die Entwicklung und Etablierung der verschiedenen Bausteine der Branchensoftware, stellt die Kernaufgaben der Warenwirtschaft vor, beleuchtet betriebswirtschaftliche Auswertungstools und CRM (Customer Relationship-Management)-Aspekte und richtet den Blick auf aktuelle Fragen, etwa die Verbindung der Online-und Offline-Welten. Zum Schluss erfährt man einiges über die Konzepte von morgen – über vollintegrierte Business-Tools, welche die Geschäftsmodelle der Buchhandlungen nicht mehr nur unterstützen, sondern vielmehr prägen oder überhaupt erst ermöglichen werden.

Die Broschüre ist hier kostenlos erhältlich für Mitglieder des Börsenvereins.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben