Archiv für das Tag '55 Thesen'

Zurück aus der Zukunft

Geschrieben von René am 12. September 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Zwei Tage über die Zukunft des deutschen Buchhandels konferieren hieß vor allem wohl: Zwei Tage die Gegenwart der deutschen Buchbranche erleben
Und das war, angenehme Überraschung, wirklich eine erstaunlich geistesgegenwärtige Gegenwart.
Statt Grundsatzdiskussionen über Sinn und Zweck von eBooks, statt selbstreferentieller Social-Media-Propheterie, statt schein-stolzer Wir-bleiben-hier-Rufe der Papier-Fraktion schaffte die strenge Konferenz-Leitung die Diskussion über die vorgeschlagenen Thesen [...]

Für ein deutsches bzw. europäisches digitales Framework – die Librekafrage

Geschrieben von René am 18. Juni 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Die 55 Thesen von Matthias Ulmer, Heinrich Riethmüller und Matthias Heinrich haben eindrücklich deutlich gemacht, dass sich etwas tun wird – sowohl für die Verlagslandschaft als auch den Buchhandel.
Dankenswerter Weise haben sie nun auch die Zahlenbasis und ihre Hebel zur Verfügung gestellt, um den Branchenteilnehmern selbst die Möglichkeit zu geben, ihre Schlüsse daraus für [...]