Archiv für das Tag 'Amazon'

Prekäre Postdienste oder Fair Delivery

Geschrieben von René am 29. Juni 2015 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Seit dem 8.6. streiken die Postangestellten in Deutschland – mittlerweile sind wohl weit über 30.000 Postler im Streik.
Worum geht’s den Postmitarbeitern? Sie wehren sich gegen die Strategie der Deutschen Post, die ihre Angestellten aus ihrem Haustarif rauswerfen und in neugegründete Tochtergesellschaften namens DHL Delivery übernehmen will.
Mit dieser Strategie versucht die Post, ihre Personalkosten gegenüber den [...]

Die Versandzeitdrossel

Geschrieben von René am 19. Mai 2014 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Wie Amazon seine Kunden und die Verlagswelt dank der Recherchen der FAZ wissen lässt, will es künftig deutlich bessere Margen für den Einkauf seiner eBooks aus den Verlagen der Bonnier Gruppe, also u.a. dem deutschen Harry-Potter-Verlag Carlsen, nun ja – herausverhandeln.
Da mit diesen Wünschen von Amazon offenbar eine Konditionen-Schallmauer durchbrochen würde, scheint die Verlagsgegenwehr offensichtlich [...]

Bei den Geparden am Amazonas: Brad Stone über Jeff Bezos, den Allesverkäufer

Geschrieben von René am 28. Oktober 2013 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

»Wenn man klein ist, kann jederzeit jemand Größeres kommen und einem alles wegnehmen. Wir müssen für Chancengleichheit hinsichtlich der Kaufkraft mit den etablierten Buchhändlern sorgen.« Jeff Bezos 1996

Brad Stone, Wirtschaftsjournalist der New York Times und Bloomberg Businessweek, hat mit Der Allesverkäufer ein außergewöhnlich gut recherchiertes Buch abgeliefert, das dem gewöhnlich äußerst zugeknöpften Amazon-Imperium [...]

Die Buchwelt in Zahlen

Geschrieben von René am 26. April 2013 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Gesamtumsatz von Amazon im Jahr 1997 in Milliarden Dollar: 0,147
Gesamtumsatz von Amazon im Jahr 2012 in Milliarden Dollar: 61,093
Gesamtumsatz von Amazon in Deutschland im Jahr 2012 in Milliarden Dollar:  8,732
Gesamtumsatz Deutsche Buchbranche zu Endverbraucherpreisen 2003 in Milliarden EUR: 9,067
Gesamtumsatz Deutsche Buchbranche zu Endverbraucherpreisen 2011 in Milliarden EUR: 9,601
Geschätzter Buchumsatz von Amazon zu Endverbraucherpreisen in 2012 [...]

»Amazon kopieren macht keinen Sinn«

Geschrieben von René am 1. Februar 2013 | Abgelegt unter Interviews & Artikel

Wir sollten nicht darauf warten, dass die Barsortimente, die Software-Entwickler oder die MVB von sich aus Lösungen entwickeln, sie durchprogrammieren und uns schrankfertig hinstellen. Das wird nicht passieren. Also sollten wir das Heft in die Hand nehmen und eigene Lösungen konzeptionieren. Dafür müssen wir den Blick lösen von dem, was heute angeboten wird, und viel stärker danach schauen, was der Kunde braucht bzw. was ihm Spaß machen könnte.

Amazon: Die rote Linie

Geschrieben von René am 31. Oktober 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Wann haben wir eigentlich aufgehört, große Unternehmen kritisch zu beäugen? Welche Funktionen haben große Unternehmen, was ist nur möglich durch Größe?
Einige Gedanken zu Amazon…
Amazon in Deutschland

Im Jahr 2010 hat Amazon in Deutschland ca. eine Milliarde EUR mit Büchern umgesetzt. Das sind ca. 10% des gesamten deutschen Buchumsatzes. Damit lagen sie in etwa gleichauf mit der [...]