Archiv für das Tag 'Börsenblatt'

To E or not to E?

Geschrieben von René am 15. März 2013 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter, Interviews & Artikel, Konferenzen und Veranstaltungen

“To E or not to E?” – das ist vor allem für kleinere, unabhängige Buchhändler eine ständig wiederkehrende Frage. Sie war zugleich das Motto einer Podiumsdiskussion, die Internet-Buchhändler und -Berater René Kohl im Fachforum in Halle 5 leitete.
Börsenblatt, 15.3.2013
Die Kunden wollen etwas zum Anfassen

Interaktion mit dem Kunden

Geschrieben von René am 3. Mai 2012 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter, Interviews & Artikel

Offline und online müssen im Buchhandel stärker zusammengehen – im Interesse von Konsumenten und Verlagen. Thesen von René Kohl.
3.5.12, Gastspiel im Börsenblatt

Macht das Sortiment etwas falsch im E-Book-Geschäft?

Geschrieben von René am 27. März 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter, Interviews & Artikel

Viele Buchhändler zögern, sich mit dem E-Book-Geschäft zu befassen, geschweige denn, es ernsthaft anzugehen. Der Internet- und Versandbuchhändler René Kohl (Kohlibri Buch- und Medienversand) warnt davor, den großen, teilweise branchenfremden Plattformen das Feld zu überlassen. Seine Antwort auf die Sonntagsfrage im Börsenblatt, 27.3.2011