Archiv für das Tag 'Sortimentsbuchhandel'

Ein Seepferdchen für das Sortiment. Für einen Paradigmenwechsel im Sortimentsbuchhandel

Geschrieben von René am 14. Juni 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Die Buchtage in  Berlin brachten mir eine auf- und anregende Begegnung mit Rainer Groothuis.
Nachdem den Buchhändlern bereits vieles zugemutet wurde auf der Veranstaltung (u.a. gigantische Umsatzrückgänge), waren in der Fachgruppenversammlung wir Buchhändler endlich unter uns.
Rainer Groothuis, Buchgestalter und Verleger, sprach unter dem Titel »Zurück nach vorn. Bücher und Buchhandel: Gedanken über eine Zukunft, die gestern [...]

Sourcrowdsourcing

Geschrieben von René am 20. Mai 2011 | Abgelegt unter Der Sortimentsbuchhändler im digitalen Zeitalter

Auf dem letzten Buchcamp in Frankfurt war ich einer von nur wenigen Buchhändlern. Deshalb durfte ich gestern auch beim Buchcamp goes to Berlin auch auf die Bühne – eine kleine Artenschutzmaßnahme für aussterbende Tierarten.

Hier mein Beitrag:
Die Crowd und der Buchhändler
Der Sortimentsbuchhändler, wie unser Berufsstand heißt, ist von Hause aus gegen Crowdsourcing. Nicht das, was die [...]